· 

Verbannung aus Thailand...forum....TIP

Eigentlich hatte ich das Thema abgeschlossen, nachdem im Mai meine persönliche Meinung über menschenverachtendes Verhalten und den dort selbst gegebenen Regeln in dem o.g. Thaiforum TIP nicht im Einklang fand. Dort als "Zertörer des Meinungsaustausches" abgetan wurde, hier niederschrieb.

Nach 5 Monaten holt mich die Thema wieder ein und und überschlägt sich.

Nun bin ich aus dem Thailand-forum-TIP für immer verbannt worden!!!

 

Ich werde hier meine Seite natürlich auch in der "Verbannung" weiterführen!

 

Bild-Url: https://up.picr.de/36921308jf.png

 

 

Ja, ich hatte meinen Beruf ja aus guten Gründen gewählt und gehöre auch heute nicht zu denjenigen, die sich von öffentlichem Getöse oder Schwachköpfen, die sich in sogenannten sozialen Netzwerk-Blasen oder Foren austoben, verrückt machen lassen.

Ich vertrat schon immer eine eigene Meinung, die immer nicht sporadisch sondern fundiert und analytisch, also logisch und kreativ zustande kam, um Probleme zu sehen und auch zu lösen.

 

 

Dies trägt nicht zu einer üngetrübten Meinungsbildung bei, ......Marke wechseln!!!

 

Bild-Url: https://up.picr.de/36921318uc.png

 

Dabei fordert diese Art zu denken eine neugierige, ruhige und zurückhaltende  Person.

Im täglichen wirklichen, tatsächlichen Leben und im Beruf war und ist dies nach meiner Ansicht eine zwingende Notwendigkeit.

In der digitalen Welt der "Großen" haben die Auswüchse der selbsternannten "Klartextschreiber" dazu geführt, das notwendigerweise nun gefiltert, automatisch gefiltert, wird.

Das war schon immer so und wird auch weiter so sein, das der Krug auf dem Weg zum Brunnen bricht.

 

Die wenigen emphatielosen, soziopathischen "Klardenker", "und sonstige "Schreihälse" sehen natürlich  nur "Mutanten" um sich herum und wollen eigentlich keinen wertebasierten Dialog.

 

Sie erinnern mich immer wieder an den Witz vom Radio Bayern 3:

 

Nach der typischen Erkennungsmelodie folgt,

Achtung,  Achtung   auf der A7 kommt ihnen ein Falschfahrer entgegen!!

 

Zitat vom wütenden Fahrer:

Alles Idioten, Mutanten bei den Lügenmedien,..nur Einer???,...Hunderte!!

 

 

Schon seit drei Tagen gibt es hier Nachtfrost und es ist dann für alte Männer ohne wärmenden Alkohol ungemütlich draußen.

So habe ich Zeit hier meine Seite zu bedienen.

Bis dann, hoffentlich mal wieder, ohne diesen Mist hier!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0